CNRS dépasser les frontières

Fördert den Zugang zu den Ergebnissen aus den verschiedenen Fachgebieten der weltweiten Forschung

ISTEX

Partager

Das Projekt ISTEX ist ein umfangreiches Programm zur Erfassung wissenschaftlicher Ressourcen, um eine digitale Bibliothek nach den besten internationalen Standards einzurichten, auf die alle Mitglieder von Hochschulen und Forschungseinrichtungen online Zugang erhalten sollen.
Das Projekt ISTEX wurde im November 2012 gestartet und wird von Staat in Höhe von 60 Millionen Euro finanziert. Die Datenplattform wird im Inist-CNRS beherbergt.
Das innovative Projekt wurde vom Ministerium für Hochschulwesen und Forschung eingeführt und wird vom CNRS, der ABES, dem Consortium Couperin und der Universität Lothringen geleitet, die im Auftrag der frz. „Conférence des Présidents d’Université“ handelt.

Informationen unter: http://www.istex.fr