CNRS dépasser les frontières

Fördert den Zugang zu den Ergebnissen aus den verschiedenen Fachgebieten der weltweiten Forschung

Präsentationen des DataCite-Workshops sind online

Partager

DataCite hat am 21. September, vor dem 6. RDA Plenum, einen Workshop zum Thema “Persistent Identifiers” organisiert, in Zusammenarbeit mit dem EPIC-Konsortium und mit Unterstützung vom Inist-CNRS.

Zu der Veranstaltung haben sich 130 Teilnehmer und 13 Referenten in den Räumen des Institut Henri Poincaré in Paris zusammengefunden.

Das Programm enthielt zwei französische Beiträge, einen über die Initiative BRIF (Anne Cambon-Thomsen) und ebenfalls einen von der BnF in ihrer Rolle als ISNI-Registrierungsagentur (Anila Angjeli). Darüberhinaus erwähnenswert: ein gemeinsamer Vortrag von DataCite und CrossRef, sowie ein weiterer über das neue europäische THOR-Projekt, das die Interoperabilität von verschiedenen Arten von persistenten Identifikatoren (insbesondere von DOI und ORCID) zum Ziel hat.

Eine Zusammenfassung des Workshops und dessen Präsentationen sind online verfügbar.

Zur weiteren Information…